AKTUELLES

Alles Neue & Wichtige aus Niederzissen

02 Novwmber

Adventslesung mit Luzia Kaul im Rathaus Niederzissen

Adventslesung mit Luzia Kaul im Rathaus Niederzissen

 

Donnerstag, 8. Dezember, 18 Uhr

Das Weihnachtsmärchen „Die geheimnisvolle Weihnachtsmission“ – eine Verknüpfung zwischen Himmel und Erde und den aktuellen Herausforderungen

Themen, die die Menschen derzeit bewegen, lassen auch der Kleinen Fee Luna keine Ruhe. Luzia Kaul lockt in einen verschneiten Eifelwald – die Leser dürfen gespannt sein, was dort passieren wird!

Mitten im Winter landet Luna bei Eis und Schnee auf einem einstigen Vulkankegel und gelangt zufällig wenige Tage vor Heiligabend nachts in das Zimmer zweier Mädchen. Dort begegnet sie gleich noch jemandem, den Luna zu etwas nie zuvor Dagewesenem überredet. Etwas, wobei eine Anhöhe der Eifel für wenige Stunden zu einem verborgenen Mittelpunkt des Weltgeschehens wird ...

Adventsstimmung Foto Luzia Kaul web

Wer sich mit den spannenden Erzählungen von Luzia Kaul mitten in unsere Eifelwälder entführen lassen möchte und gerne live gespielte Musikstücke genießt, die die jeweiligen Stimmungen der Texte nachklingen lassen, wird am Donnerstag, 8. Dezember 2022 um 18.00 Uhr im Wappensaal des Rathauses in Niederzissen voll und ganz auf seine Kosten kommen. An diesem Abend liest die in Hannebach wohnende Autorin Luzia Kaul aus ihrem neusten Weihnachtsmärchen „Die geheimnisvolle Weihnachtsmission“ vor. Musikalisch umrahmt wird die Lesung von Markus Busch, dem Organisten der Pfarrgemeinde Weibern und Kempenich, mit einem auf das Buch abgestimmte Programm.

Die Geheimnisvolle Weihnachtsmission


Die Adventsgeschichten von Luzia Kaul sind ein außergewöhnlicher Weihnachtsgruß für Menschen, die einem besonders am Herzen liegen. Den ganz persönlichen Gruß an liebe Menschen, denen man eine Mußestunde schenken möchte, kann man in das Büchlein hineinschreiben und mit dem beigepackten Umschlag einfach per Post verschicken. Die Büchlein können vor Ort erworben werden.

Luzia Kaul web

Für weihnachtliche Stimmung mit Glühwein und Punsch wird an diesem Abend gesorgt. Der Eintritt ist frei, doch Spenden sind gerne willkommen.

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 03. November 2022 15:53